Wind- & Kitesurfen

Wenn Sie nicht wollen, um zu tauchen oder wollen etwas anderes ...

Wind- & Kitesurfen

Safaga ist sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Surfer ein geeigneter Platz. Du kannst Unterricht nehmen und im flachen Wasser direkt am Strand beginnen, im Schutz der Küste. Erfahrene Surfer können zu einer der Inseln fahren. Im östlichen Teil der Bucht findest du Tobia Island, ein toller Platz zum starten.

Die Bucht von Safaga ist mehrere Kilometer breit. Am morgen kommt der Wind gewöhnlicherweise vom Nordosten und dreht dann schrittweise nach Nordosten. Der Wind kann am Nachmittag bis zu einer Stärke von 5 bis 7 Beaufort auffrischen. Das Wasser ist klar und azurblau und es gibt nur wenige Riffe. Es gibt getrennte Bereiche für Kite- und Windsurfer. Im Sommer gibt es den meisten Wind, aber es kann auch sehr heiß werden. Für gewöhnlich gibt es viel Wind, aber gelegentlich gibt es einen Tag mit Flaute. 1993 wurde die Windsurfing Weltmeisterschaft in Safaga veranstaltet.

Wir organisieren unsere Kite- und Windsurfingaktivitäten in Zusammenarbeit mit Tornado Surf in Safaga, einem professionellen Betrieb mit erfahrenen Ausbildern und gut gewartetem Material. Wir stellen den Transfer von und nach der Surfschule sicher. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können dort ihre Ausbildung absolvieren. Du kannst dort deine Stunden sowohl in der Gruppe als auch im Einzelunterricht nehmen. Fortgeschrittene können dort auch Equipment leihen.