Neben dem Tauchen hat Safaga noch viel mehr zu bieten …

Wind und Kitesurfen

Safaga ist ein geeigneter Ort für Wind- und Kitesurfer, Anfänger und Fortgeschrittene. Sie können Unterricht nehmen und in ruhigem Wasser direkt am Strand und im Schutz der Küste beginnen. Als fortgeschrittener Surfer können Sie einen Ausflug zu einer der Inseln machen. In den östlichen Teilen der Bucht befindet sich die Insel Tobia. Ein großartiger Ort, um mit dem Surfen zu beginnen.

Die Bucht von Safaga ist mehrere Kilometer breit. Am Morgen kommt der Wind normalerweise aus nordwestlicher Richtung und dreht sich allmählich nach Nordosten. Der Wind kann am Nachmittag bis 5 bis 7 Beaufort rühren. Das Wasser ist klar und azurblau und es gibt nur wenige bis gar keine Riffe. Es gibt separate Abschnitte für Wind- und Kitesurfen. Im Sommer weht der meiste Wind, aber es kann auch sehr heiß werden. Es gibt normalerweise genug Wind, aber es gibt auch einen Tag, an dem es keinen Wind gibt. 1993 fand in Safaga die Windsurf-Weltmeisterschaft statt.

Wir organisieren Wind- und Kitesurfen in Zusammenarbeit mit Hawa Safaga Kite & Surf und dem Tornado Surf Center in Safaga. Dies sind professionelle Clubs mit erfahrenen Ausbildern und gepflegter Ausrüstung. Wir bieten den Transfer von und nach Hawa Safaga oder Tornado Surf.

Hawa Safaga Kite & Surf

Tornado surf